E-Mailverschlüsselung mit Thunderbird (Teil 1b) – Installation unter MacOS


Folgende Komponenten benötigen wir:

  • ThunderbirdDies ist ein E-Mailclient. Ein Programm mit dem beliebig viele E-Mailadressen zentral verwaltet werden können. Man kann damit verschiedene E-Mailadressen abrufen und auch E-Mails von diesen aus versenden.

    erhältlich unter:

    https://www.mozilla.org/de/thunderbird/

    Die Thunderbirdinstallation ist selbsterklärend und nicht weiter kompliziert.

  • enigmailDies ist ein Plugin für Thunderbird, das die jeweilige Installation von PGP in Thunderbird integriert.

    Dieses installiert man aus Thunderbird heraus. Man startet also Thunderbird und geht dann in der Menüleiste auf „Extras“, dort wiederrum auf „Addons“ und dann sucht man nach nach „enigmail“. Dann klickt man bei dem gefundenen gleichnamigen Eintrag auf „installieren“. Das dauert insgesamt weniger als eine Minute.

    Um die Installation abzuschließen muss Thunderbird neu gestartet werden.

  • gpgtoolshttps://gpgtools.org/

Wenn diese Programme jeweils installiert sind, geht es weiter mit der Einrichtung.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)